Zum Hauptinhalt springen

Einweihung Hans-Steib-Halle in Zornheim

Schon seit neun Monaten wird die neue Drei-Feld-Sporthalle intensiv genutzt. Am Samstag, den 16. Juli 2022 wurde sie nun auch offiziell eingeweiht. Sie trägt den Namen von Hans Steib. Dieser hat jahrzehntelang die Gemeinde als Ortsbürgermeister und TSV-Vorsitzender geprägt.

Den Bau der Halle hat unser ehemaliger Ortsbürgermeister vorangetrieben. Dr. Werner Dahmen hat in langen Verhandlungen mit der Verbandsgemeinde, dem Land und dem Kreis finanzielle Mittel zugesprochen bekommen, die eine Umsetzung erst in greifbare Nähe rücken ließ.

Nun ist unter Ortsbürgermeister Dennis Diehl die Hans-Steib-Halle fertiggestellt worden. Verbandsbürgermeister Ralph Spiegler wies in der Feierstunde auch auf die Besonderheit hin, dass eine Ortsgemeinde und eine Verbandsgemeinde gemeinsam eine Halle besitzen.

Architekt Gerold Diehl führte in der Feierstunde markante Zahlen der Halle aus: 2.400 m² überbaute Grundfläche, 19.600 m³ Rauminhalt, das größte Gebäude in Zornheim und doppelt so groß wie die Lindenplatzhalle, Baukosten in Höhe von 5,6 Millionen € inklusive Außenanlagen, eigenständige Wärmeversorgung mit Sonnenenergie und Pelletsheizung.

Ortsbürgermeister Dennis Diehl bedankte sich bei allen Unterstützern beim Bau der Halle und hob insbesondere das herausragende Engagement des Beigeordneten Reinhold Kneib hervor. Er war in der Bauzeit als Ansprechpartner für alle fast täglich vor Ort.


Aktuelles aus der Ortsgemeinde

Nachrichtenblatt online lesen


Suchformular

Rathaus

Gemeindeverwaltung
Kirschgartenstraße 2
55270 Zornheim
Tel: 06136-95294-0
Fax: 06136-95294-13
E-Mail: gemeinde@remove-this.zornheim.de

Kontaktformular

Nächste Termine & Veranstaltungen